News10Netflix nimmt immer mehr koreanische Filme ins Programm.

Erst vor wenigen Tagen gab es einige neue Filme auf Netflix. Nun kam mit Tazza ein weiterer K-Film ins programm von Netflix.

 

 

Im Moment gibt es auf Netflix zu sehen:

Dramaworld
Das Hausmädchen
Die Konkubine
Hope
Das Internat – Zum schweigen veruteilt
EunGyo
Tazza: Tödliches Spiel
Königin der Nacht
Manhole – Bedrohung von unten
Enemies In-Law
High Heels
Exclusiv: Die Morde von Liang Chen
A Good Rain Knows

Soweit wir wissen sind sie alle OmU, also Originalton mit Untertitel.

Wenn jetzt immer mehr Filme kommen, könnten bald auch durchaus ganze Dramen verfügbar sein. Mit Dramaworld wurde ja schon ein Anfang gemacht.


Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "K-Movies bei Netflix"

Benachrichtige mich zu:
avatar

Sortiert nach:   neuste | älteste
Sassy
Gast
Sassy
30. November 2016 11:54

Hallo nicht nur Filme es gibt mitlerweile sogar auch Netflix ein japanisches Drama komplett mit deutscher synchro. Good morning call. Ist sehr lustig. Kann ich nur empfehlen

Rabbit
Gast
Rabbit
8. September 2016 18:22

Ich habe mir Enemies In-Law angesehen. Wer etwas lustiges und entspanntes sich reinziehen möchte, sollte reinschauen. Mir hat er sehr gut gefallen. :-)

TaeByn
Gast
TaeByn
5. September 2016 2:04

Wuhu, ich werd mir Hope reinziehen :3
Da lohnt es sich, dass ich vor ein paar Monaten mir eh Netflix geholt habe :3

robsen62
Gast
robsen62
5. September 2016 17:51

Also schlagt mich jetzt tot, aber war das bei “Dramaworld” nicht von vornherein klar, das nach dem Debüt bei Viki auch eine exklusive Veröffentlichung auf Netflix vorgesehen ist?

wpDiscuz